Inhalt

Probealarm der Sirenen im Kreis Viersen

Am 14.01.2017, 08.04.2017. 08.07.2017 und am 14.10.2017 jeweils ab 11:00 Uhr wird im Kreis Viersen der quartalsmäßige Probealarm der Sirenen durchgeführt.

Die Auslösung erfolgt mit folgenden Signalen:

  • 11:00 Uhr Entwarnung (einminütiger Dauerton) 
  • 11:06 Uhr Warnung      (einminütiger Heulton)    Bedeutung „Rundfunkgerät einschalten und auf Durchsagen achten“.
  • 11:12 Uhr Entwarnung (einminütiger Dauerton) 
    (Informationsfaltblatt des Kreises Viersen

Erstmalig am 14.1.2017 wird bei diesem Probealarm auch das in der Kreisleitstelle installierte Modulare Warnsystem (MoWaS) mit einbezogen.

Mit diesem Warnsystem ist es u.a. möglich den Bürgern über die Warn App „NINA“ (Notfall – Informations- und Nachrichtenapp) direkt entsprechende Mitteilungen zukommen zu lassen.

Diese App kann im Google Play Store (für Android Handys) bzw. im App Store (für IOS Geräte) kostenlos heruntergeladen werden.

Weitere Infos zu NINA gibt es auch unter www.bbk.bund.de/nina

Drei Gründe, die Warn-App NINA zu nutzen

  1. Sie können mit NINA alle Warnmeldungen, die über das Modulare Warnsystem (MoWaS) herausgegeben werden, Wetterwarnungen des DWD und Hochwasserinformationen empfangen – alles über eine App
  2. Sie werden aktiv über aktuelle Gefahren informiert, denn die Push-Funktion von NINA macht Sie auf neue Warnungen aufmerksam.
  3. Verhaltenshinweise und allgemeine Notfalltipps von Experten helfen Ihnen dabei, sich auf mögliche Gefahren vorzubereiten. So können Sie sich und andere besser schützen.
 

Diese Seite auf Facebook teilen