Inhalt

Brandeinsatz; Bauerhofbrand

Waldniel; 2019-06-12; 3:00 Uhr

Um 3 Uhr wurden beide Löschzüge der Feuerwehr Schwalmtal zu einem Brand in einem Landwirtschaftlichen Anwesen in Stöcken alarmiert.

Es brannte in einer Halle direkt an einem Wohnhaus. In der Halle standen mehrere Fahrzeuge, zwei Fahrzeuge standen im Vollbrand, die komplette Halle war stark verraucht.

Sofort wurde über die Drehleiter eine sogenannte Riegelstellung mit dem Wenderohr zum Wohnhaus aufgebaut und 2 Trupps gingen mit jeweils einem C-Rohr unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in die Halle vor.

Der Löschzug Amern übernahm die Ostseite der Halle und baute von dort eine Brandbekämpfung auf.

Vom Löschzug Dülken der Feuerwehr Viersen wurde der Gerätewagen Atemschutz angefordert.

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte eine Ausbreitung auf die gesamte Halle verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Brandes ist nicht bekannt.

Der Einsatz war gegen 7 Uhr beendet.

Insgesamt war die Feuerwehr mit 65 Einsatzkräften vor Ort